Seitenbereiche

Global denken - Lokal handeln

Inhalt

Sekretär (m/w/d)

  • Standort: Haßfurt und Nürnberg
  • Vollzeit (32 - 40 Std.)

Ihre Aufgaben

Mit Charme, Optimismus und Professionalität sind Sie die beste Visitenkarte für unsere Kanzlei. In dieser vertrauenswürdigen Position werden Sie die Drehscheibe der Bürokommunikation unseres Sekretariates. Sie sind Teamplayer/in und unterstützen Ihre Kollegen und die Kanzleileitung in allen betrieblichen und administrativen Aufgabenstellungen. Die selbständige und vor allem engagierte Bearbeitung aller Aufgaben sowie der sichere Umgang mit der EDV ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Arbeit. Neben den klassischen Sekretariatsaufgaben einer Steuerkanzlei, wie die Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost, die Betreuung der Telefonzentrale, die Terminkoordination und -überwachung sowie die Eintragung von Fristen, koordinieren Sie die Korrespondenz und trennen dabei Wesentliches von Unwesentlichem. Ferner sind Sie für das Belegwesen und die Ordnerverwaltung zuständig.

Ihr Profil

Neben Ihrer abgeschlossenen Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder als Steuerfachangestellte/r zeichnen Sie sich durch Ihre Berufserfahrung im Sekretariatsbereich einer Steuer- oder Anwaltskanzlei aus. So überzeugen Sie nicht nur durch Ihre Ausbildung und Ihre Sicherheit im Umgang mit den Instrumenten der modernen Büroorganisation und - kommunikation. Sie punkten auch mit hoher Einsatzbereitschaft, Organisationstalent und Zuverlässigkeit. Sie sind es gewohnt, auch unter Zeitdruck effizient zu arbeiten und haben stets ein Lächeln für Kollegen und Mandanten übrig. Exzellente DATEV- und Office-Kenntnisse, sowie sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen ein angenehmes Betriebsklima, flexible Arbeitszeiten, moderne Arbeitsbedingungen, leistungsgerechte Bezahlung, sowie regelmäßige Fortbildungen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Interesse sich in einer erfolgreichen Kanzlei zu engagieren? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@kanzlei-wohlleber.de

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt eingestellt.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.